AS Logo

Die ASK 23 ist ein einsitziges Schul- und Leistungssegelflugzeug in GFK-Bauweise. Die Einsatzmöglichkeiten reichen vom ersten Alleinflug bis hin zu Wettbewerbsflügen. Die ASK 23 hat ein T-Leitwerk, ein festes Bugradfahrwerk und Bremsklappen auf der Flügeloberseite

ASK-23 in Sisteron

Technische Daten

Hersteller: Alexander Schleicher
Baujahr: 1985
Im Verein seit: 1985 (Erstbesitz)
Spannweite: 15,00 m
Länge: 7,05 m
Höhe: 1,40 m
Flügelfläche: 12,9 m2
Flügelstreckung: 17,44
Max. Fluggewicht: 380 kg
Leergewicht: 240 kg
Max. Flächenbelastung: 29,46 kg/m2

Geschwindigkeiten
Höchstzulässige Geschwindigkeit bei ruhigem Wetter: 215 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit bei böigem Wetter: 200 km/h
Höchstzulässige Manövergeschwindigkeit: 145 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit im Flugzeugschlepp: 145 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit im Windenschlepp:

125 km/h 

ASK23 vor dem Start

Bisher größte Strecke: 343,27km / 19.07.2010 / Martin Berning

Bisher längste Flugzeit: xy / xy / Thomas Wittek

 

Unsere ASK 23 wurde 2008 komplett grundüberholt und neu lackiert. Ebenfalls erhielt sie eine komplette neue Innenausstattung und einige neue Instrumente.

 

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.