ASK 23

AS Logo

Die ASK 23 ist ein einsitziges Schul- und Leistungssegelflugzeug in GFK-Bauweise. Die Einsatzmöglichkeiten reichen vom ersten Alleinflug bis hin zu Wettbewerbsflügen. Die ASK 23 hat ein T-Leitwerk, ein festes Bugradfahrwerk und Bremsklappen auf der Flügeloberseite

ASK-23 in Sisteron

Technische Daten

Hersteller: Alexander Schleicher
Baujahr: 1985
Im Verein seit: 1985 (Erstbesitz)
Spannweite: 15,00 m
Länge: 7,05 m
Höhe: 1,40 m
Flügelfläche: 12,9 m2
Flügelstreckung: 17,44
Max. Fluggewicht: 380 kg
Leergewicht: 240 kg
Max. Flächenbelastung: 29,46 kg/m2

Geschwindigkeiten
Höchstzulässige Geschwindigkeit bei ruhigem Wetter: 215 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit bei böigem Wetter: 200 km/h
Höchstzulässige Manövergeschwindigkeit: 145 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit im Flugzeugschlepp: 145 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit im Windenschlepp:

125 km/h 

ASK23 vor dem Start

Bisher größte Strecke: 343,27km / 19.07.2010 / Martin Berning

Bisher längste Flugzeit: xy / xy / Thomas Wittek

 

Unsere ASK 23 wurde 2008 komplett grundüberholt und neu lackiert. Ebenfalls erhielt sie eine komplette neue Innenausstattung und einige neue Instrumente.